VfL Bochum 1848 - Fusballschule

Aktuelles

Neujahrsempfang

Nicht weniger als 60 Gäste folgten der Einladung, der sehr erfolgreichen und beliebten VfL-FUSSBALLSCHULE, am 25. Februar 2018, vor dem Heimspiel gegen den 1.FC Nürnberg.

Ehemalige Bochumer Fußballgrößen und klangvolle Namen, wie Frank Benatelli, Michael "Ata" Lameck, Peter Közle, Christian Schreier, Dariusz Wosz, Frank Schulz, Hartmut Fromm, Thomas Kempe waren ebenso anwesend, wie die Ex-Nationalspieler Gerd Strack (ehem. 1.FC Köln) und Manfred Kaltz (erfolgreichster Fußballer des Hamburger SV, 69-facher Nationalspieler), die seit der Gründung der VfL-FUSSBALLSCHULE fest zum prominenten Trainerteam gehören.

Auch Franz-Josef „Jupp“ Tenhagen, Mitglied im Aufsichtsrat des VfL, ließ es sich nicht nehmen, in gemütlicher Runde mit seinen Ex-Kollegen, den einen oder anderen Plausch abzuhalten.

Der Leiter der VfL-FUSSBALLSCHULE, Jürgen Holletzek, bedankte sich nicht nur bei den Trainern und Betreuern für die im Jahr 2017 geleistete hervorragende Zusammenarbeit, sondern dankte insbesondere den Partnern Hannibal-Center, TEDi, Hagebaumarkt Ziesak, FORT FUN Abenteuerland, Tiemeyer und Tintenfass für Ihr beispielhaftes Engagement.