VfL Bochum 1848 - Fusballschule

Aktuelles

Vom einmaligen Sichtungstraining zum regelmäßigen Fördertraining

Seit vielen Jahren führt die Nachwuchsabteilung des VfL Bochum 1848 für Kinder und Jugendliche das Sichtungstraining durch, welches stets auf sehr großen Zuspruch gestoßen ist. Deshalb hat sich der der VfL Bochum 1848 dazu entschieden, das Konzept deutlich auszuweiten.

Unter dem Motto „jede Legende hat klein angefangen“ bietet die
VfL-FUSSBALLSCHULE daher in diesem Jahr erstmalig das Fördertraining anstelle des Sichtungstrainings an. Das einmalige Sichtungstraining im klassischen Sinne wird durch die sieben Fördertrainingseinheiten der VfL-FUSSBALLSCHULE ersetzt. Das Fördertraining richtet sich an alle Jugendfußballer, Jungen sowie Mädchen, im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Die VfL-FUSSBALLSCHULE hat das Ziel, Talente in der Region zu fördern. Ein spezielles Trainingsprogramm verbessert dabei die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Nachwuchskicker. Die Scouts vom VfL Bochum 1848 sind selbstverständlich weiterhin dabei, um hoffnungsvolle Talente zu entdecken. Im Gegensatz zum einmaligen Sichtungstraining findet das Fördertraining in der Zeit vom 19. Mai bis 30. Juni 2014 jeden Montag statt. Das Training wird von 17.00 bis 18.30 Uhr auf dem Trainingsgelände des
VfL Bochum 1848 am rewirpowerSTADION durchgeführt.

Die Kinder und Jugendlichen haben hierbei die Möglichkeit sich nicht nur einmal zu präsentieren, sondern siebenmal beim VfL Bochum 1848 zu trainieren und sich unter professionellen Trainingsbedingungen weiterzuentwickeln und zu verbessern. Unter Anleitung ehemaliger Profis und Lizenztrainer bekommen die Nachwuchskicker nicht nur abwechslungsreiche Trainingseinheiten, sondern zudem eine hochwertige Ausstattung mit einem Trikotsatz der VfL-FUSSBALLSCHULE.


Die Teilnahme am kompletten Fördertraining kostet 109,48 EUR pro Teilnehmer (Mitgliederpreis: 99,48 EUR). Neben den sieben Trainingseinheiten sind Trikot, Hose, Stutzen sowie Getränke zum Training und eine Urkunde mit Foto inklusive. Des Weiteren sind ein Pokal und ein Gutschein über eine Eintrittskarte für ein Heimspiel des VfL Bochum 1848 enthalten. Die Möglichkeit zum Probe-/Mannschaftstraining und Berufung ins Auswahlteam der VfL-FUSSBALLSCHULE runden die Teilnahme am Fördertraining ab.


Für die Teilnahme am Fördertraining des VfL Bochum 1848 ist eine Einverständniserklärung des aktuellen Vereins zwingend vorausgesetzt. Diesbezüglich werden keine Ausnahmen gemacht.


Neben dem Fördertraining bietet die VfL-FUSSBALLSCHULE fußballbegeisterten Kindern übrigens noch mehr Fußball an: Termine in den Ferien, Wochenendcamps für Vereine und spezielle Firmen-Events. Wenn du also Lust auf jede Menge Spaß hast und dich fußballerisch verbessern möchtest, bist du bei der VfL-FUSSBALLSCHULE genau richtig.