VfL Bochum 1848 - Fusballschule

Aktuelles

Marcel Maltritz als Trainer bei der VfL-FUSSBALLSCHULE

Fast auf den Tag genau drei Monate ist es her, dass Marcel Maltritz am letzten Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/14 gegen den Karlsruher SC das blau-weiße Trikot trug. Nun schlüpfte Marcel Maltritz erneut in das VfL-Dress. Dieses Mal war das Trikot allerdings nicht blau, sondern rot, als Kennzeichen für die Trainer der VfL-FUSSBALLSCHULE.

Der 35-Jährige, der mit 327 Pflichtspielen für den VfL auf Platz fünf in der ewigen Vereinsbestenliste liegt, ergänzte im Sommercamp vom 14. bis 18. Juli 2014 das Team der VfL-FUSSBALLSCHULE und konnte dabei erstmals Trainerluft schnuppern.

Die Ankündigung, dass „Malte“ zunächst in verschiedenen Bereichen des Vereins hospitiere, um dann zu entscheiden, was zu ihm passt, hat er nun also erstmals wahr gemacht. „Da ich im sportlichen Bereich die meisten Erfahrungen gesammelt habe, kann ich mir schon vorstellen, dass meine Zukunft im Trainer- bzw. Nachwuchsbereich liegt“, zeigte er allerdings bereits seine Tendenz. Das Team der VfL-FUSSBALLSCHULE freute sich jedenfalls, dass Malte erstmalig dabei war.  Auch für die Kinder war es eine unvergessliche Woche mit einem Kultkicker des VfL, dem sie vor drei Monaten noch von der Tribüne aus zugejubelt haben.

Mal schauen, wann Malte wieder für uns am Ball, oder besser gesagt, an der Trainerpfeife ist. Die nächsten Camps auf dem Trainingsgelände des VfL Bochum 1848 finden in den Herbstferien vom 6. bis 10. August sowie vom 13. bis 17. August statt. Meldet euch schon jetzt an.