VfL Bochum 1848 - Fusballschule

Aktuelles

Talenttag in der LWL-Förderschule „Am Haus Langendreer“

Es ist schon zur (sehr schönen) Tradition geworden.

Einmal pro Jahr führt die VfL-FUSSBALLSCHULE mit Dariusz Wosz und Jürgen Holletzek eine Trainingseinheit mit der von den Lehrern Marcus Puschmann und Henning Ocken geleiteten Fußball-AG der Förderschule „Am Haus Langendreer“, einer Förderschule, in der die körperliche und motorische Entwicklung der Schüler im Vordergrund steht, durch.

 

Doch in diesem Jahr war es ganz anders!

 

Die VfL-FUSSBALLSCHULE erhielt eine Einladung, am Talenttag der Förderschulen (insgesamt waren 4 Förderschulen am Start) am Mittwoch, den 12. Dezember 2019 teilzunehmen und die Trainingseinheiten durchzuführen.

Die ca. 120 Teilnehmer/innen kamen im 50-minütigem Wechsel in der Sporthalle der Förderschule zum Einsatz: 15 Minuten Aufwärmtraining und Ballschule, 15 Minuten KMH-Messgerät und 20 Minuten Turnier.

Die Begeisterung war ebenso, wie der Elan und die Einsatzbereitschaft der Teilnehmer (unter ihnen zahlreiche Mädchen) riesengroß. Vielen Teilnehmern war die Zeit zu kurz.

Zur Belohnung erhielten die Talente aus den Händen von Dariusz Wosz und Jürgen Holletzek Autogrammkarten der VfL-Profis, die den beiden förmlich aus der Hand gerissen wurden.