VfL Bochum 1848 - Fusballschule

Aktuelles

Rückblick I: Sommerferien in Bochum ein Riesenerfolg

Es ist schon enorm, was das blau-weiße Trainerteam, in den insgesamt sechs Ferienwochen im Sommer geleistet hat.

Nicht nur, dass die Sommercamps mit 650 Kindern überaus gut besucht waren (zahlreiche Kinder konnten aufgrund der Platzkapazität auf dem Kunstrasenplatz am Vonovia Ruhrstadion leider nicht teilnehmen), sondern es ging jedes Wochenende noch zu den unterschiedlichsten Vereinen im gesamten Bundesgebiet.

Ob in Emsbüren bei Lingen, in Ankum bei Osnabrück, ob in Michelbach bei Marburg, das Trainerteam leistete in diesen Wochen schon außergewöhnliches.

Insbesondere Christian Schreier, Gerd Strack und Benjamin Adamik haben ein Sonderlob verdient: Sie waren in den sechs Wochen jeden Tag (!!) im Einsatz! Zudem war Dariusz Wosz, die rechte Hand des Leiters der VfL-FUSSBALLSCHULE, Jürgen Holletzek, nicht nur ein überragender Trainer, sondern auch, wie immer, ein exzellenter logistischer Unterstützer.

Ein großer Dank gilt zudem der Profimannschaft und ihrem Trainerteam, die es ermöglicht haben, dass in jedem Camp, ein gemeinsames Foto gemacht werden konnte.

Herzlichen Dank an Robin Dutt und Heiko Butscher!